Media Markt enthüllt die nächste Stufe seiner Euro 2016-Kampagne

Die Spannung steigt mit der Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Bei Media Markt, Deutschlands Nummer eins unter den Elektrofachhändlern, ist die Erwartung bereits auf Fieberhöhe. Nach dem erfolgreichen Auftakt seiner viralen Sommermärchen mit den deutschen WAGs Ann-Kathrin Brömmel, Cathy Hummels und Scarlett Gartmann erhält er nun Unterstützung aus der Nationalelf. Mario Götze ist das Gesicht der Aktion Media Markt 2016 Kampagne, in der Super Mario und treue Kunden begeistert sind von den großen Toren und den neuen Artikeln, die sie gekauft haben.

Erinnerungen an den WM-Sieg Deutschlands im Jahr 2014 geweckt

Er dribbelt den Ball innerhalb des Torraums, er schießt, er trifft: Mario Götze! Dies weckt Erinnerungen an den WM-Sieg Deutschlands im Jahr 2014. Und jetzt belebt Media Markt Deutschland diese spannenden Momente auf seine Weise für seine neue UEFA Euro 2016-Kampagne unter dem Motto „In for a Euro, in for a pound“. „Wir freuen uns, dass Mario Götze, der das unvergessliche Siegtor im WM-Finale erzielt hat, als Testimonial auftritt“, erklärt Thomas Hesse, Marketingdirektor von Media Markt Deutschland. „Natürlich hoffen die Fußballfans in Deutschland, dass die mit Spannung erwarteten Euro 2016 genauso aufregend sein werden. Wohlgemerkt, unsere Kunden werden von unseren Marketingkampagnen profitieren können, noch bevor die Euros auf den Markt kommen und ihren eigenen Gewinner punkten können.“

Media Markt WM Kampagne

In den TV-Spots von Media Markt wird derzeit der Weltstar Götze auf die Knie fallen und vor Freude über den Platz gleiten, nachdem er ein weiteres Tor geschossen hat – bevor er plötzlich von begeisterten Media Markt-Kunden und den gerade gekauften Artikeln überholt wird. Am Ende des Werbespots jubeln alle zusammen und freuen sich über die Schnäppchen und Promotionen der Europameisterschaft von Media Markt. Mario findet es toll: „Ich freue mich, das Gesicht der Euro 2016-Kampagne von Media Markt zu sein. Die Dreharbeiten waren absolut fantastisch. Es war ein fantastischer Tag mit einem brillanten Team. So wie wir während der Euros ganz Deutschland unterhalten und begeistern werden, sorgt Media Markt auch dafür, dass seine Kunden viel Spaß haben. Wir gehen definitiv zusammen!“

Start der Kampagne ist auf allen großen deutschen Fernsehsendern

Die Anzeige wird in verschiedenen Versionen auf allen großen deutschen Fernsehsendern gezeigt. Der Start der Kampagne ist Teil einer Werbeaktion – denn wer zwischen dem 1. Juni und dem 11. Juni einen neuen Fernseher, Projektor oder eine neue Soundbar kauft, erhält in einer der über 260 Filialen von Media Markt oder im Webshop Gutscheine im Wert von bis zu 500 Euro. Verstärkt wird diese TV-Flächenwerbung durch eine hochkarätige crossmediale Aktion in Print, Radio, am POS, in den Online- und Social-Media-Kanälen von Media Markt sowie auf mediamag.net. Der kürzlich gegründete Media Markt Club führt unterdessen eine eigene Kampagne durch. Clubmitglieder, die während der UEFA-Europameisterschaft einkaufen, gewinnen ein originales Euro 2016-Trikot – während diejenigen, die an einem der deutschen Spieltage einkaufen, sogar einen Media Markt-Geschenkgutschein über 10.000 Euro gewinnen können.

So verwandeln Sie Ihren Windows 7 PC in einen WiFi-Hotspot

Für Windows 7-Benutzer gibt es hier eine Möglichkeit, Ihren PC in einen WiFi-Hotspot zu verwandeln. Beachten Sie, dass Sie einen kompatiblen/aktualisierten Windows 7 Wireless Netzwerkadapter-Treiber benötigen. Bislang haben sich Markennamen wie Atheros, Broadcom und Realtek bewährt. (Die meisten der neueren Laptops werden mit den oben genannten Marken geliefert.) In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie auf Ihrem PC Hotspot (Windows 7 Betriebssystem) einrichten können, damit Sie keinen WLAN-Router für Ihr Haus kaufen müssen.

So gehen Sie vor

1. Klicken Sie auf Start (d.h. das Windows-Logo in der linken unteren Ecke), geben Sie Cmd ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link Cmd.exe und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. Wenn Sie diese Option nicht haben, sind Sie kein Administrator für Ihren Computer und können nicht fortfahren, es sei denn, Sie sind als solcher eingerichtet.

2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=MyNetworkhere key=Password

und drücken Sie[Enter]. Ersetzen Sie „MyNetworkhere“ durch den Namen, den Sie für Ihr neues WLAN verwenden möchten, und „Password“ durch ein Passwort Ihrer Wahl.

3. Geben Sie, solange Sie sich noch auf der Befehlszeile befinden, Folgendes ein

netsh wlan start hostednetwork

4. und drücken Sie [Enter], um den virtuellen Adapter zu starten.

5. Klicken Sie nun auf Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk und Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Internetverbindung und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie auf die Registerkarte Sharing, aktivieren Sie „Andere Netzwerkbenutzer verbinden lassen….“, wählen Sie Ihren virtuellen Wi-Fi-Adapter.

WLAN Hotspot

Keinen WLAN-Router für Ihr Haus kaufen

Das ist es! Von nun an kann jedes WiFi-fähige Gerät Ihren PC als Wifi-Hotspot nutzen. Ihr WiFi-Netzwerk-Name (oder SSID) entspricht dem, was Sie oben definiert haben. Raten Sie mal, Sie haben gerade einen Trick gelernt, um einen WLAN-Router für Ihr Haus kaufen zu müssen (mit einigen kleinen Nachteilen natürlich).

Wenn du deinen PC-Hotspot nicht mehr teilen möchtest

Klicken Sie auf Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk und Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Internetverbindung und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe, deaktivieren Sie „Andere Netzwerkbenutzer verbinden lassen….“, klicken Sie auf OK.

So optimieren Sie den USB-Speicher für mehr Leistung unter Windows 10

Laut Microsoft optimiert Windows 10 seit dem Update vom Oktober 2018 keine externen Speichergeräte mehr auf „bessere Leistung“. Stattdessen werden sie für eine „schnelle Entfernung“ optimiert. Hier ist, was das bedeutet – und wie man es ändern kann, wenn man will.

Wir denken nicht, dass jeder Windows-Benutzer diese Option ändern muss. Auch wenn die verlockende „bessere Leistung“ klingt, ist die standardmäßige „schnelle Entfernung“ für die meisten Menschen in Ordnung.

Schnelle Entfernung und bessere Leistungsoptionen unter Windows 10

Windows hat verschiedene „Richtlinien“, die Sie für externe Speichergeräte auswählen können, die über USB oder Thunderbolt verbunden sind, unabhängig davon, ob es sich um ein USB-Stick oder eine externe Festplatte handelt. Jedes einzelne Speichermedium hat seine eigene spezifische Richtlinieneinstellung, so dass Sie verschiedene Richtlinien für verschiedene Geräte auswählen können.

Standardmäßig verwendet Windows 10 nun die Richtlinie „Schnelle Entfernung“. Wann immer Sie auf das Laufwerk schreiben, schreibt Windows die Daten so schnell wie möglich auf das Laufwerk. Auf diese Weise können Sie den USB-Stick entfernen, ohne die Option „Hardware sicher entfernen“ zu verwenden – theoretisch. Möglicherweise schreibt ein Programm ohnehin im Hintergrund auf Ihren USB-Stick, daher empfehlen wir dagegen. Dadurch wird das Risiko einer Datenbeschädigung drastisch reduziert, wenn Sie es sich zur Gewohnheit gemacht haben, Speichergeräte sicher zu entfernen, bevor Sie sie trennen.

Dies kann jedoch Ihre Anwendungen verlangsamen. Wenn Sie beispielsweise eine Datei auf dem externen Laufwerk speichern, kann das von Ihnen verwendete Programm anhalten und warten, bis der Speichervorgang abgeschlossen ist, bevor Sie weiterarbeiten können.

Die Option „Bessere Leistung“ beseitigt diese Verlangsamung. Mit dieser Option speichert Windows Schreibvorgänge auf dem Laufwerk zwischen und lässt Anwendungen so vorgehen, als hätten sie die Daten bereits geschrieben. Windows führt dann den Schreibvorgang im Hintergrund aus. Das kann die Anwendungen schneller machen.

Andererseits kann dies in einigen Situationen zu Datenverlust führen. Benutzer denken, dass ihre Dateien gespeichert sind und das Laufwerk entfernen – aber die Daten wurden nicht wirklich gespeichert, und jetzt können die Dateien auf dem Laufwerk beschädigt sein. Deshalb sollten Sie die Option „Hardware sicher entfernen“ verwenden, bevor Sie ein Laufwerk unter Windows vom Stromnetz trennen. Es weist Windows an, alle diese zwischengespeicherten Daten auf die Festplatte zu schreiben, um sicherzustellen, dass alle Ihre Daten sicher sind, bevor Sie das Laufwerk entfernen.

Es ist unklar, wie viel „bessere Leistung“ Sie in der Praxis erleben werden. Dies hängt von der Geschwindigkeit Ihres externen Speichermediums, der Art und Weise ab, wie die von Ihnen verwendete Anwendung das Schreiben von Daten übernimmt und wie viele Daten Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt schreiben. Microsoft ist der Meinung, dass die standardmäßige „schnelle Entfernung“ für die meisten Menschen gut genug ist und dass die Vermeidung von Datenverlust eine Priorität ist. Schließlich kümmern sich viele Menschen nicht darum, Geräte „sicher zu entfernen“, bevor sie den Stecker ziehen. Das macht die „schnelle Entfernung“ für viele Menschen zu einer überlegenen Lösung, da sie das Risiko von Datenverlust reduziert, wenn ein Laufwerk nicht sicher entfernt wird.

VERBUNDEN: Müssen Sie USB-Sticks wirklich sicher entfernen?

Wie man eine bessere Leistung ermöglicht

Wenn Sie „bessere Leistung“ aktivieren möchten, müssen Sie dies für jedes externe Speichermedium, das Sie mit Ihrem Computer verbinden, einzeln tun. Windows merkt sich diese Einstellung jedoch. Wenn Sie diese Option also für einen USB-Stick ändern, wird sie immer dann verwendet, wenn Sie den gleichen USB-Stick an Ihren aktuellen PC anschließen. Die Option wird nicht gespeichert, wenn Sie ein anderes USB-Laufwerk an Ihren aktuellen PC anschließen oder wenn Sie das USB-Laufwerk zu einem anderen PC mitnehmen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie das externe Speichergerät an Ihren PC angeschlossen haben. Sie können diese Einstellung dann über das Disk Management Tool steuern. Um es zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start unter Windows 10 und wählen Sie „Disk Management“. (Wenn Sie Windows 7 verwenden, können Sie Windows+R drücken, “ diskmgmt.msc “ in das Fenster eingeben und die Eingabetaste drücken, um das Disk Management Tool zu starten.)

Starten der Datenträgerverwaltung unter Windows 10

Suchen Sie den Namen der Festplatte unten im Fenster Datenträgerverwaltung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Eigenschaften“. Du musst mit der rechten Maustaste auf den Namen auf der linken Seite der Liste klicken.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Festplatte Ihr externes Speichermedium ist, schauen Sie sich den hier angezeigten Laufwerksbuchstaben an. Sie können den Datei-Explorer überprüfen, um zu sehen, in welchem Laufwerksbuchstaben sich Ihr externes Speichermedium befindet, falls erforderlich.

Öffnen der Eigenschaften eines Laufwerks unter Windows 10

Klicken Sie auf die Registerkarte „Richtlinien“ und wählen Sie unter Entfernungsrichtlinie „Bessere Leistung“, um diese Richtlinie zu verwenden. Microsoft empfiehlt, dass Sie auch die Einstellung „Enable write caching on the device“ unter Write-caching policy aktivieren, wenn Sie Better performance wählen.

Aktivieren Sie die Option „Windows-Schreib-Cache-Pufferspülung auf dem Gerät deaktivieren“ nur, wenn das externe Speichermedium über eine separate Stromversorgung verfügt. Dies kann zu Datenverlust führen, wenn Ihr Computer einen Stromausfall erleidet.

Aktivieren von Schreib-Caching für externen Speicher unter Windows 10

Klicken Sie auf „OK“, um Ihre Änderungen zu speichern.

Wie man.RAR-Dateien kostenlos auf Windows und Mac entpackt

Hast du jemals eine Datei heruntergeladen, nur um festzustellen, dass sie eine strange.rar-Dateiendung hat? RAR ist ein komprimiertes Dateiformat – ähnlich einer ZIP-Datei – und in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie RAR-Dateien unter Windows oder MacOS X öffnen können.

Öffnen einer RAR-Datei unter Windows

VERBUNDEN: Dumme Geek-Tricks: Verwendung von 7-Zip als verblüffender schneller Datei-Browser

Unter Windows gibt es eine Vielzahl von Anwendungen, die RAR-Dateien öffnen können. Die Standardeinstellung ist WinRAR, das von den Entwicklern des RAR-Dateiformats erstellt wurde, aber es ist keine kostenlose Anwendung. Wenn Sie RAR-Dateien erstellen möchten, ist WinRAR die beste Wahl. Wenn Sie jedoch nur eine RAR-Datei extrahieren müssen, ist die kostenlose und Open-Source 7-Zip-App eine bessere Wahl.

Nachdem Sie 7-Zip von der Website heruntergeladen und installiert haben, sind Sie startklar. Sie können auf jede RAR-Datei doppelklicken, um sie in 7-ZIP zu öffnen und die Dateien anzuzeigen oder zu extrahieren.

Wenn Sie wissen, dass Sie die Dateien extrahieren möchten, können Sie dies tun, ohne 7-Zip zu öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige RAR-Datei, zeigen Sie auf das Menü „7-Zip“ und wählen Sie dann eine der Optionen „Extrahieren“, je nachdem, wo Sie die Dateien entpacken möchten. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie einen mehrteiligen Satz von .RAR-Dateien haben, die erste Datei im Satz extrahieren möchten-7-Zip wird die anderen Dateien im Satz automatisch verarbeiten.

Es gibt andere Windows-Anwendungen, die das Extrahieren von RAR-Dateien unterstützen, aber wir empfehlen 7-Zip, da es Open Source, kostenlos und zuverlässig ist.

Öffnen einer RAR-Datei in macOS

Es gibt nicht so viele Möglichkeiten, RAR-Dateien auf MacOSX zu öffnen wie auf der populäreren Windows-Plattform. Es gibt jedoch noch einige wenige. Wir empfehlen die kostenlose App „The Unarchiver“, die eine große Unterstützung für mehrteilige Archivdateien bietet. Nach der Installation können Sie The Unarchiver starten, um Dateitypen mit der App zu verknüpfen.

Nachdem Sie Dateitypen zugeordnet haben, können Sie ein RAR-Archiv extrahieren, indem Sie einfach auf die Datei doppelklicken. Der Unarchiver erstellt einen Ordner mit dem gleichen Namen wie das Archiv und extrahiert dann seinen Inhalt in den neuen Ordner. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie mit einem mehrteiligen RAR-Archiv arbeiten, die erste Datei im Set öffnen müssen. Der Unarchiver verarbeitet die zusätzlichen Dateien im Set automatisch.

Wenn Sie es vorziehen, Ihre Archive mit einem anderen Tool zu bearbeiten, lassen Sie es uns bitte in den Kommentaren wissen.