Media Markt enthüllt die nächste Stufe seiner Euro 2016-Kampagne

Die Spannung steigt mit der Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Bei Media Markt, Deutschlands Nummer eins unter den Elektrofachhändlern, ist die Erwartung bereits auf Fieberhöhe. Nach dem erfolgreichen Auftakt seiner viralen Sommermärchen mit den deutschen WAGs Ann-Kathrin Brömmel, Cathy Hummels und Scarlett Gartmann erhält er nun Unterstützung aus der Nationalelf. Mario Götze ist das Gesicht der Aktion Media Markt 2016 Kampagne, in der Super Mario und treue Kunden begeistert sind von den großen Toren und den neuen Artikeln, die sie gekauft haben.

Erinnerungen an den WM-Sieg Deutschlands im Jahr 2014 geweckt

Er dribbelt den Ball innerhalb des Torraums, er schießt, er trifft: Mario Götze! Dies weckt Erinnerungen an den WM-Sieg Deutschlands im Jahr 2014. Und jetzt belebt Media Markt Deutschland diese spannenden Momente auf seine Weise für seine neue UEFA Euro 2016-Kampagne unter dem Motto „In for a Euro, in for a pound“. „Wir freuen uns, dass Mario Götze, der das unvergessliche Siegtor im WM-Finale erzielt hat, als Testimonial auftritt“, erklärt Thomas Hesse, Marketingdirektor von Media Markt Deutschland. „Natürlich hoffen die Fußballfans in Deutschland, dass die mit Spannung erwarteten Euro 2016 genauso aufregend sein werden. Wohlgemerkt, unsere Kunden werden von unseren Marketingkampagnen profitieren können, noch bevor die Euros auf den Markt kommen und ihren eigenen Gewinner punkten können.“

Media Markt WM Kampagne

In den TV-Spots von Media Markt wird derzeit der Weltstar Götze auf die Knie fallen und vor Freude über den Platz gleiten, nachdem er ein weiteres Tor geschossen hat – bevor er plötzlich von begeisterten Media Markt-Kunden und den gerade gekauften Artikeln überholt wird. Am Ende des Werbespots jubeln alle zusammen und freuen sich über die Schnäppchen und Promotionen der Europameisterschaft von Media Markt. Mario findet es toll: „Ich freue mich, das Gesicht der Euro 2016-Kampagne von Media Markt zu sein. Die Dreharbeiten waren absolut fantastisch. Es war ein fantastischer Tag mit einem brillanten Team. So wie wir während der Euros ganz Deutschland unterhalten und begeistern werden, sorgt Media Markt auch dafür, dass seine Kunden viel Spaß haben. Wir gehen definitiv zusammen!“

Start der Kampagne ist auf allen großen deutschen Fernsehsendern

Die Anzeige wird in verschiedenen Versionen auf allen großen deutschen Fernsehsendern gezeigt. Der Start der Kampagne ist Teil einer Werbeaktion – denn wer zwischen dem 1. Juni und dem 11. Juni einen neuen Fernseher, Projektor oder eine neue Soundbar kauft, erhält in einer der über 260 Filialen von Media Markt oder im Webshop Gutscheine im Wert von bis zu 500 Euro. Verstärkt wird diese TV-Flächenwerbung durch eine hochkarätige crossmediale Aktion in Print, Radio, am POS, in den Online- und Social-Media-Kanälen von Media Markt sowie auf mediamag.net. Der kürzlich gegründete Media Markt Club führt unterdessen eine eigene Kampagne durch. Clubmitglieder, die während der UEFA-Europameisterschaft einkaufen, gewinnen ein originales Euro 2016-Trikot – während diejenigen, die an einem der deutschen Spieltage einkaufen, sogar einen Media Markt-Geschenkgutschein über 10.000 Euro gewinnen können.

So verwandeln Sie Ihren Windows 7 PC in einen WiFi-Hotspot

Für Windows 7-Benutzer gibt es hier eine Möglichkeit, Ihren PC in einen WiFi-Hotspot zu verwandeln. Beachten Sie, dass Sie einen kompatiblen/aktualisierten Windows 7 Wireless Netzwerkadapter-Treiber benötigen. Bislang haben sich Markennamen wie Atheros, Broadcom und Realtek bewährt. (Die meisten der neueren Laptops werden mit den oben genannten Marken geliefert.) In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie auf Ihrem PC Hotspot (Windows 7 Betriebssystem) einrichten können, damit Sie keinen WLAN-Router für Ihr Haus kaufen müssen.

So gehen Sie vor

1. Klicken Sie auf Start (d.h. das Windows-Logo in der linken unteren Ecke), geben Sie Cmd ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link Cmd.exe und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. Wenn Sie diese Option nicht haben, sind Sie kein Administrator für Ihren Computer und können nicht fortfahren, es sei denn, Sie sind als solcher eingerichtet.

2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=MyNetworkhere key=Password

und drücken Sie[Enter]. Ersetzen Sie „MyNetworkhere“ durch den Namen, den Sie für Ihr neues WLAN verwenden möchten, und „Password“ durch ein Passwort Ihrer Wahl.

3. Geben Sie, solange Sie sich noch auf der Befehlszeile befinden, Folgendes ein

netsh wlan start hostednetwork

4. und drücken Sie [Enter], um den virtuellen Adapter zu starten.

5. Klicken Sie nun auf Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk und Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Internetverbindung und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie auf die Registerkarte Sharing, aktivieren Sie „Andere Netzwerkbenutzer verbinden lassen….“, wählen Sie Ihren virtuellen Wi-Fi-Adapter.

WLAN Hotspot

Keinen WLAN-Router für Ihr Haus kaufen

Das ist es! Von nun an kann jedes WiFi-fähige Gerät Ihren PC als Wifi-Hotspot nutzen. Ihr WiFi-Netzwerk-Name (oder SSID) entspricht dem, was Sie oben definiert haben. Raten Sie mal, Sie haben gerade einen Trick gelernt, um einen WLAN-Router für Ihr Haus kaufen zu müssen (mit einigen kleinen Nachteilen natürlich).

Wenn du deinen PC-Hotspot nicht mehr teilen möchtest

Klicken Sie auf Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk und Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Internetverbindung und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe, deaktivieren Sie „Andere Netzwerkbenutzer verbinden lassen….“, klicken Sie auf OK.